Menü

Engagement

Kunst als Ereignis in unserer Stadt

Unter diesem Motto unterstützen wir schon seit vielen Jahren das Museum Abteiberg in Mönchengladbach. So fand die Installation eines Skulpturengarten und unsere große Begeisterung. Mittlerweile erstellten wir mehr als 20 Fundamente für die unterschiedlichsten modernen Kunstwerke an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet.

 

Auch die Errichtung der begehbaren Außenskulptur „End“ von Gregor Schneider haben wir gerne tatkräftig unterstützt. Dieses damals größte Werk in der Laufbahn des Mönchengladbacher Künstlers erzeugte einen geheimnisvollen neuen Eingang in das Museum und ragte als überdimensionale Zeichen in die Stadt.

Zuletzt erstellten wir das Fundament für die Arbeit „Geozentrik“ von Christian Odzuck. Hierbei handelt es sich um eine Pavillion-architektur, deren Säulen kein Dach tragen, sondern den Raum nach oben offen lassen.

Unser Herz schlägt für Kunst und Kultur.

So gehört Ernst Kreuder auch zu den Gründungsmitgliedern des Initiativkreises Mönchengladbach, der seit über zehn Jahren durch Spitzenveranstaltungen wichtige Impulse gibt und damit das Image der Stadt entscheidend verbessert.

 

In der Veranstaltungsreihe Nobelpreisträger In Mönchengladbach konnten wir bereits mehr als 20 herausragende Persönlichkeiten in unserer Stadt begrüßen. Darüber hinaus werden regelmäßig Pioniere der Welt sowie Chöre, Orchester und Solisten mit internationalem Ruf eingeladen. Aber auch der Nachwuchs wird gefördert, indem die Auszeichnung „Rising Stars Mönchengladbach“ in einer Zusammenarbeit mit der Europäischen Kulturstiftung vergeben wird. Selbstverständlich fördern wir nicht nur die großen Dinge unserer Stadt, sondern sind auch für die Kleinen da. Wir unterstützen Kindergärten durch Rat und Tat oder auch mit Materiallieferungen, zum Beispiel bei der Errichtung eines Matsch-Spielplatzes für die Kita Abenteuerland.